Bildung
Meyer, Kirsten
2011, 224 S, Kt, (Gruyter)
Bestell-Nr. 215044

24,95 EUR

Bildung, Wissen, Chancengleichheit, Autonomie und gutes Leben. Dies sind Schlüsselbegriffe, die die aktuelle gesellschaftliche Debatte prägen.Ist Bildung nur ein volkswirtschaftliches Programm oder hat Wissen einen Wert an sich? Verspricht Bildung Autonomie und ein gutes Leben? Welche Erziehungsziele soll der Staat setzen? Was beinhaltet das Gebot der Chancengleichheit? Für die antike Philosophie ergab sich das Interesse an Erziehungsfragen aus der Leitfrage nach dem menschlichen Glück und guten Leben. Durch eine Wiederbelebung dieser Verbindung wird Bildung hier erneut auf die philosophische Agenda gesetzt.
 

Bestellen


Kommentare (0)

Ihr Kommentar

 Vorab bitten wir Sie, diese kleine Aufgabe zu lösen: 10 - 3 = 


Netiquette