Der freie Wille als Rechtsprinzip
Untersuchungen zur Grundlegung des Rechts bei Hobbes und Hegel
Bergés, Alfredo
2011, 376 S, Kt, (Meiner)
Bestell-Nr. 220107

112,00 EUR

Ausgehend von Hobbes zeigt der Verfasser auf, daß und weshalb der Rekurs auf den Willen als die rechtserzeugende Instanz die Grundlage der neuzeitlichen Rechtskonzeptionen ist, um dann mit Hegel zu fragen, welche systematischen Anforderungen ein solches neues Rechtsdenken zu bewältigen hat.
 

Bestellen


Kommentare (0)

Ihr Kommentar

 Vorab bitten wir Sie, diese kleine Aufgabe zu lösen: 9 - 3 = 


Netiquette