Das Wesen des Thomismus
Manser, Gallus M.
2011, 728 S, Gb, (Ontos)
Bestell-Nr. 230369

98,00 EUR

Das Wesen des Thomismus ist eine Gesamtdarstellung der Philosophie Thomas von Aquins und eines der bedeutendsten Werke des Neuthomismus in der ersten Hälfte des 20. Jahrhunderts. Der Autor sieht in der Akt-Potenz-Theorie das Wesen der aristotelisch-thomistischen Philosophie und demonstriert diese These in der Auseinandersetzung mit der augustinisch-arabischen Philosophie des 13. Jahrhunderts als deren Gegner Thomas von Aquin vorgestellt wird. In der Darstellung der thomistischen Universalienlehre, der Erkenntnistheorie, des Kausaltheorie, den Gottesbeweisen, der Schöpfung und zahlreichen weiteren Themen exemplifiziert Manser seine These, dass die Akt-Potenz-Theorie der Schlüssel zum Verständnis des Thomismus ist.
 

Bestellen


Kommentare (0)

Ihr Kommentar

 Vorab bitten wir Sie, diese kleine Aufgabe zu lösen: 5 - 2 = 


Netiquette