Die Kunst der Aufklärung
Zwölf Originalvorträge
2007, Laufzeit 360 Min, 6 Audio CD, (Quartino)
Bestell-Nr. 230969

36,95 EUR

Am 14. September 1947 ging zum ersten Mal die SWR2 Aula auf Sendung. Die großen Debatten der Zeit sollten von den Wortführern selbst dargestellt werden: den Wissenschaftlern. Nicht Tagesmeinung war bestimmend, die Sendung blieb ausschließlich Referenten vorbehalten, die aus einem substantiellen Fundus schöpfen konnten. Die Köpfe und Themen der nun sechzigjährigen Reihe sind nicht nur Höhepunkte eines Radiogenres, sie fügen sich darüber hinaus zu einem Kompendium der bundesrepublikanischen Geistesgeschichte zusammen. Zwölf bedeutende Vorträge von herausragenden Wissenschaftlern sind in der vorliegenden Auswahl versammelt, jede der sechs CDs mit einem eigenen Schwerpunkt: CD 1 Mensch und Tier - Konrad Lorenz und Adolf Portmann. CD 2 Philosophie als Leitwissenschaft - Karl Jaspers und Ernst Bloch.CD 3 Ethik und Funktion von Institutionen - Arnold Gehlen und Niklas Luhmann.CD 4 Phänomenologie der Gewalt - Peter Sloterdijk und Gunnar Heinsohn.CD 5 Hirnforschung - Hans J. Markowitsch und Thomas Metzinger.CD 6 Grenzen der physikalischen Welterkenntnis - Carl Friedrich von Weizsäcker und Ernst-Peter Fischer/Harald Lesch.
 

Bestellen


Kommentare (0)

Ihr Kommentar

 Vorab bitten wir Sie, diese kleine Aufgabe zu lösen: 10 x 1 = 


Netiquette