Nietzsches Befreiung der Philosophie
Kontextuelle Interpretation des V. Buchs der "Fröhlichen Wissenschaft"
Stegmaier, Werner
2012, 750 S, Gb, (Gruyter)
Bestell-Nr. 231114

54,95 EUR

Nietzsche ist mit dem 1887 erschienenen V. Buch der Fröhlichen Wissenschaft sein reifstes Aphorismen-Werk gelungen. Es handelt von der Heiterkeit der Zwischenzeit, in der die Befreiung des Geistes von jahrtausendealten Vorurteilen gelingt, bis die von der Tragödie des Nihilismus erreicht werden, die zu ihrer Orientierung weiterhin feste Bindungen nötig haben.Viele der 40 + 1 Aphorismen gehören zu den prominentesten in Nietzsches Werk. Hier werden sie methodisch in ihren internen und externen Kontexten und ihrer stets aussagekräftigen schriftstellerischen Form erschlossen. Dabei werden neue Tiefen in Nietzsches Philosophie sichtbar.
 

Bestellen


Kommentare (0)

Ihr Kommentar

 Vorab bitten wir Sie, diese kleine Aufgabe zu lösen: 5 + 1 = 


Netiquette