Wolfgang Heise: Schriften in zwei Bänden
Bd. 1: Schriften 1975-1987 Bd. 2: Aus seinem Leben und Denken
Heise, Wolfgang
2012, 2 Bde, 650 S, Gb, (Stroemfeld)
Bestell-Nr. 231373

48,00 EUR

Literatur und Philosophie schaffen eine dem »doch schön geborenen Menschen«, wie Hölderlin sagte, eine zweite Wirklichkeit zur faktischen, die zur Resignation verleiten will. Sie sollen und können darüber hinaus führen, indem sie an gleichnishaften ästhetischen Figuren und theoretischen Entwürfen das Selbstverständnis des Menschen vom Fetisch alltagspraktischer Determination lösen und mögliche Alternativen des Lebens öffnen. Heises Ästhetik dachte von Literatur und Künsten, wie es Max Beckmann einmal gesagt hatte: Sie zeigen nicht das Sichtbare, sondern machen sichtbar, vor allem uns selbst.
 

Bestellen


Kommentare (0)

Ihr Kommentar

 Vorab bitten wir Sie, diese kleine Aufgabe zu lösen: 8 x 5 = 


Netiquette