Lebensphänomenologie in Deutschland
Hommage an Rolf Kühn
Kattelmann / Knöpker (Hg)
2012, 336 S, Gb, (Alber)
Bestell-Nr. 231388

35,00 EUR

Zeichnete sich im deutschsprachigen Raum Ende der 90er Jahre eine eigenständige Rezeption der Philosophie Michel Henrys ab, so ist zehn Jahre später die Arbeit mit und an der Lebensphänomenologie keine Randerscheinung mehr. Der Band versammelt einige dieser Arbeiten sowohl über die theoretischen Grundlagen der Phänomenologie des Lebens als auch über ihre praktische Bedeutung in der bildenden Kunst, in Psychotherapie, Mystik und Glaube sowie in der Ethik. Zugleich ist der Band eine Hommage an Rolf Kühn, dem es zu verdanken ist, dass Michel Henry in Deutschland bekannt geworden ist.
 

Bestellen


Kommentare (0)

Ihr Kommentar

 Vorab bitten wir Sie, diese kleine Aufgabe zu lösen: 8 x 2 = 


Netiquette