Leiblichkeit
Begriff, Geschichte und Aktualität eines Konzepts
Alloa / Bedorf / Grüny
2012, 400 S, Kt, (UTB)
Bestell-Nr. 231389

20,99 EUR

Der Begriff der „Leiblichkeit“ beschäftigt im Rahmen eines "bodily" oder "corporeal turn" seit einiger Zeit die Sozial-, Geistes- und Kulturwissenschaften. Erstmals bietet dieses Handbuch einen Überblick über wichtige Autoren und Aspekte des „Leib“-Begriffs, der spätestens seit Husserl eine bedeutende Erweiterung des Körperbegriffs darstellt.
 

Bestellen


Kommentare (0)

Ihr Kommentar

 Vorab bitten wir Sie, diese kleine Aufgabe zu lösen: 5 - 3 = 


Netiquette