Spinoza - La potenza del comune
Raspa / Bostrenghi / Santinelli (Hg)
2012, 257 S, Kt, (Olms)
Bestell-Nr. 232026

39,80 EUR

Von der Ontologie zur Ethik, von der Erkenntnistheorie zur politischen und Rechtstheorie: der Begriff des „Gemeinsamen“ durchzieht das ganze Denken Spinozas. „Gemeinsam“ ist das Adjektiv, das die konstitutiven Eigenschaften der Körper, die Begriffe der rationalen Erkenntnis, die Bürgerrechte, selbst die Natur des Guten qualifiziert. Im Rahmen einer interdisziplinären (sowohl philosophischen als auch juristischen und politischen) Perspektive stellt das Buch Überlegungen von Wissenschaftlern unterschiedlicher Ausbildung und Grundinteressen vor und legt dabei besonderes Augenmerk zum einen auf die Rekonstruktion des begrifflich-historischen Kontextes dieses Begriffes, zum anderen auf den Ausnahmecharakter des holländischen Denkers im Umfeld der philosophischen und politischen Neuzeit.
 

Bestellen


Kommentare (0)

Ihr Kommentar

 Vorab bitten wir Sie, diese kleine Aufgabe zu lösen: 9 - 4 = 


Netiquette