Begründen, Rechtfertigen und das Unterdrückungsverbot
Stemmer, Peter
2013, 216 S, Gb, (Gruyter)
Bestell-Nr. 240790

99,95 EUR

Dieser Band versammelt die wichtigsten Arbeiten, in denen Peter Stemmer die kontraktualistische Moralkonzeption aus Handeln zugunsten anderer weiterentwickelt. Im Zentrum steht die Frage, anhand welcher Kriterien eine Moral, wie sie sein sollte, von falschen oder schlechten Moralen unterschieden werden kann. Besondere Aufmerksamkeit gilt der Rechtfertigung und ihrer Beziehung zum Unterdrückungsverbot. Behandelt wird auch der Zusammenhang von Wollen, praktischen Gründen und Normativität.
 

Bestellen


Kommentare (0)

Ihr Kommentar

 Vorab bitten wir Sie, diese kleine Aufgabe zu lösen: 8 + 4 = 


Netiquette