Glaube
Beckermann, Ansgar
2013, 164 S, Kt, (Gruyter)
Bestell-Nr. 264221

19,95 EUR

Ist es rational, an Gott oder andere übernatürliche Kräfte zu glauben? Gibt es gute epistemische Gründe für religiöse Überzeugungen? Der Autor diskutiert diese Kernfrage der Religionsphilosophie anhand einer systematischen Auseinandersetzung mit den zentralen Positionen und Argumenten. Seine These lautet: Nüchtern betrachtet gibt es keine epistemischen Gründe für die Existenz Gottes; aber die Existenz von Leid spricht eindeutig dagegen.
 

Bestellen


Kommentare (0)

Ihr Kommentar

 Vorab bitten wir Sie, diese kleine Aufgabe zu lösen: 10 - 4 = 


Netiquette