Habermas und der Historische Materialismus
Rapic, Smail (Hg)
2013, 380 S, Kt, (Alber)
Bestell-Nr. 282851

29,00 EUR


 
Smail Rapic promovierte (1997) und habilitierte (2004) am Philosophischen Seminar der Universität Köln. 2005-07 Gastdozent in Kopenhagen, 2007/08 Forschungsaufenthalt an der Karls-Universität Prag. Er ist Privatdozent für Philosophie an der Universität Köln. Buchveröffentlichungen: „Erkenntnis und Sprachgebrauch. Lichtenberg und der Englische Empirismus" (1999), „Ethische Selbstverständigung. Kierkegaards Auseinandersetzung mit der Ethik Kants und der Rechtsphilosophie Hegels" (2007), „Subjektive Freiheit und Soziales System. Positionen der kritischen Gesellschaftstheorie von Rousseau bis zur Habermas/Luhmann-Kontroverse" (2008 bei Alber).
 

Bestellen


Kommentare (0)

Ihr Kommentar

 Vorab bitten wir Sie, diese kleine Aufgabe zu lösen: 5 - 3 = 


Netiquette