Zur Philosophie des 20. Jahrhunderts
Aufsätze, Rezensionen, Vorträge und Nachlasstexte 1928-1975
Kunz, Hans
2013, 530 S, Gb, (Schwabe)
Bestell-Nr. 289371

82,00 EUR

Edition der Gesammelten Schriften von Hans Kunz Die Edition der Gesammelten Schriften des in der Tradition der philosophischen Phänomenologie und Anthropologie stehenden Basler Philosophen Hans Kunz (1904–1982) ist auf 16 Bände angelegt. Die Ausgabe wird von der Hans-Kunz-Gesellschaft, unter der Leitung von Jörg Singer herausgegeben. Sie wurde seit 2001 beim Huber Verlag in Frauenfeld publiziert und hat nun beim Schwabe Verlag in Basel eine neue Heimat gefunden. Alle bereits erschienenen Bände sind beim Schwabe Verlag erhältlich.

Zur Philosophie des 20. Jahrhunderts
Der im Herbst 2012 erscheinende zwölfte Band Zur Philosophie des 20. Jahrhunderts versammelt Texte, die von der vielfältigen Auseinandersetzung Hans Kunz' mit den Hauptströmungen der Philosophie seines Jahrhunderts zeugen. Im Mittelpunkt stehen Analysen zu Denkern wie Martin Heidegger, Karl Jaspers, Ludwig Klages, Edmund Husserl, Max Scheler, Nicolai Hartmann, Helmuth Plessner, Hans-Georg Gadamer und Karl Löwith. Die Aufsätze, Vorträge und Rezensionen aus rund fünfzig Jahren legen ein facettenreiches Zeugnis nicht nur der vielfältigen philosophischen Debatte des 20. Jahrhunderts sondern auch von Hans Kunz' Denken im Kontext seiner Zeit ab. Jörg Singer hat die Texte ediert und mit einem historisch-kritischen Kommentar versehen – der Band enthält auch einen bislang unveröffentlichten Vortrag von Hans Kunz aus dem Jahr 1961: «Zur besonderen Aufgabe der Philosophie der Gegenwart».
 
Editionsplan Zum Geleit der Gesammelten Schriften:
Erwartung, Bildwelt und Phantasie Mit einer Autobiographie und Beiträgen zum Werk . In Zusammenarbeit mit der Hans-Kunz-Gesellschaft Frauenfeld hg. von Jörg Singer 2001. 138 Seiten, 1 Abbildung. Broschur mit Klappen. SFr. 48.- / € (D) 40.50 / € (A) 41.50 ISBN 978-3-7965-2879-8 Die anthropologische Bedeutung der Phantasie 1. Teil: Die psychologische Analyse und Theorie der Phantasie 2. Teil: Die anthropologische Deutung der Phantasie und ihre Voraussetzungen In Zusammenarbeit mit der Hans-Kunz-Gesellschaft Frauenfeld hg. von Jörg Singer 2005. In 2 Halbbänden. XXV, 706 Seiten. Leinen mit Schutzumschlag. SFr. 148.- / € (D) 124.- / € (A) 127.50 ISBN 978-3-7965-2880-4 2 Die Endlichkeit des Menschen Sieben Abhandlungen zur philosophischen Anthropologie 3 Sinn und Wesen des erfahrenden Erkennens Schriften 1955-1975 zu Grundfragen der Psychologie und Philosophie. In Zusammenarbeit mit der Hans-Kunz-Gesellschaft Frauenfeld hg. von Jörg Singer 2009. IX, 493 Seiten. Leinen mit Schutzumschlag. SFr. 98.- / € (D) 82.- / € (A) 84.50 ISBN Schwabe 978-3-7965-2881-1 4 Aggressivität, Zärtlichkeit und Sexualität Phänomenologische und anthropologische Studien zur Psychologie und Psychopathologie In Zusammenarbeit mit der Hans-Kunz-Gesellschaft Frauenfeld hg. von Jörg Singer. 2004. XV, 454 Seiten. Leinen mit Schutzumschlag. SFr. 88.- / € (D) 74.- / € (A) 76.- ISBN Schwabe 978-3-7965-2882-8 5 Zur Frage nach der Natur des Menschen 6 Die eine Welt und die Weisen des In-der-Welt-seins Bemerkungen zu den Voraussetzungen der daseinsanalytisch-anthropologischen Interpretationen psychopathologischer Phänomene In Zusammenarbeit mit der Hans-Kunz-Gesellschaft Frauenfeld hg. von Jörg Singer 2007. XXXIV, 532 Seiten. Leinen mit Schutzumschlag. SFr. 98.- / € (D) 82.- / € (A) 84.50 ISBN Schwabe 978-3-7965-2883-5 7 Die Wahnhaftigkeit des Menschen und die Gewissheit des Todes 8 Daseinsanalytische und anthropologische Studien zur Psychopathologie 9 Zu Sigmund Freud und zur Psychoanalyse 10 Die philosophische Bedeutung der Psychoanalyse Freuds Aus dem Nachlass 11 Zur Phänomenologie des Ausdrucks 12 Zur Philosophie des 20. Jahrhunderts Einzelgestalten und Probleme Aufsätze, Vorträge und Rezensionen 1928-1975 In Zusammenarbeit mit der Hans-Kunz-Gesellschaft Frauenfeld hg. von Jörg Singer 2013. Ca. 530 Seiten. Leinen mit Schutzumschlag. Ca. sFr. 98.- / € (D) 82.- / € (A) 84.50 ISBN 978-3-7965-2878-1 13 Philosophie, Psychologie und Kulturkritik Rezensionen 14 Botanische Schriften 15 Zur Botanik Aus dem Briefwechsel, mit Illustrationen 16 Nachträge und Verzeichnisse
 

Bestellen


Kommentare (0)

Ihr Kommentar

 Vorab bitten wir Sie, diese kleine Aufgabe zu lösen: 7 + 2 = 


Netiquette