Moritz Schlick – Die Rostocker Jahre und ihr Einfluss auf die Wiener Zeit
Engler / Iven (Hg)
2013, 400 S, Kt, (Leipziger UV)
Bestell-Nr. 295233

36,00 EUR

Auf dem 3. Internationalen Rostocker Moritz-Schlick-Symposium, das im November 2011 stattfand, wurden Rostock und Wien, die beiden wichtigsten Lebensstationen des Philosophen und Physikers Moritz Schlick (1882-1936), in den Mittelpunkt der Betrachtungen gerückt. So geben die vorliegenden, vor allem auf der Grundlage des bisher nur unzureichend berücksichtigten Nachlasses entstandenen Studien Aufschlüsse über die für Schlick besonders prägenden Rostocker Jahre (1910 bis 1922). Zudem wird gezeigt, wie Schlick seine in diesem Zeitraum entwickelten Perspektiven in den Kontext des sich seit 1924 herausbildenden Wiener Kreises einbrachte.
 

Bestellen


Kommentare (0)

Ihr Kommentar

 Vorab bitten wir Sie, diese kleine Aufgabe zu lösen: 6 x 5 = 


Netiquette