Medienanthropologie
Zeitschrift für Medien- und Kulturforschung Heft 1/2013
Engell / Siegert (Hg)
2013, 220 S, Kt, (Meiner)
Bestell-Nr. 319081

28,00 EUR


 
Editorial:
Lorenz Engell / Bernhard Siegert

Aufsätze:
Michel Chion
Wenn die Worte fallen würden ... Überlegungen zur Schrift im Film
Josef Früchtl
›Denn da ist keine Stelle, die dich nicht sieht.‹ MINORITY REPORT und die Kunst als De/Legitimation
Anne-Kathrin Reulecke
Die Emergenz von Wissen und das Plagiat in Goethes wissenschaftstheoretischen Schriften

Debatte Transparenz:
Anita Möllering
Politisches Handeln braucht Transparenz
vs.
Claus Leggewie
Die dunklen Seiten der Transparenz und die Widersprüche der Transparenten

Archiv:
Ernst Kapp
Grundlinien einer Philosophie der Technik (Kap. XIII, Der Staat)
Harun Maye
Kommentar

Schwerpunkt Medienanthropologie:
Lorenz Engell
THE BOSS OF IT ALL. Beobachtungen zur Anthropologie der Filmkomödie
Christiane Voss
Der dionysische Schalter. Zur generischen Anthropomedialität des Humors
Astrid Deuber-Mankowsky
Mediale Anthropologie, Spiel und Anthropozentrismuskritik
Cary Wolfe
Animal Studies. Disziplinarität und Post-Humanität
Leander Scholz
Der Weltgeist in Texas. Kultur und Technik bei Ernst Kapp
Stefan Rieger
Medienanthropologie. Eine Menschenwissenschaft vom Menschen?
 

Bestellen


Kommentare (0)

Ihr Kommentar

 Vorab bitten wir Sie, diese kleine Aufgabe zu lösen: 7 + 1 = 


Netiquette