Politische Philosophie und Rechtstheorie des Mittelalters und der Neuzeit (PPR). Texte und Untersuchungen.
Abteilung I: Texte. Francisco de Vitoria: De actibus humanis. Sobre los actos humanos Lat./ Span.
de Vitoria, Francisco
2015, 424 S, Gb, (frommann-holzboog)
Bestell-Nr. 322677

198,00 EUR

Francisco de Vitoria, den alle die menschliche Existenz betreffenden Fragen interessierten, fand in der Theologie den Schlüssel, um Antworten zu geben, die im Laufe der Zeit nichts an Aktualität verloren haben. Dieser Aspekt, der in den ›Relectiones‹ deutlich hervortritt, gilt auch und besonders für ›De actibus humanis‹ – jenem bislang unveröffentlichten Teil aus Vitorias Thomas-Kommentar, der sich mit dem moralisch rechten Handeln befasst. Zentral ist hierbei für den Salmantiner vor allem die Moralität als ontologische Wirklichkeit der menschlichen Handlungen, die auf das letzte Ziel bezogen sind. Der Kommentar bewegt sich auf höchstem akademischen Niveau, beeindruckt jedoch zugleich durch seine Lebendigkeit sowie den praktischen Sinn seines Autors. Die hier vorgelegte Erstedition von ›De actibus humanis‹ wird von einer ausführlichen Einführung sowie einer spanischen Übersetzung begleitet. Francisco de Vitoria, who was interested in all questions concerning human life, found in theology the key to giving answers whose validity has not declined over time. This feature, clearly marked in the ›Relectiones‹, also holds for ›De actibus humanis‹. This hitherto unpublished work is a commentary on the nature of human behavior, which mainly focuses on morality as the ontological reality underlying human acts, disposed as they are (or not) towards the ultimate end. The commentary, in spite of being academic, stands out due to its liveliness and practical sense, as well as its unaffected, down-to-earth style. This very first edition of the ›De actibus humanis‹ is published together with an extensive introductory study and a Spanish translation.
 

Bestellen


Kommentare (0)

Ihr Kommentar

 Vorab bitten wir Sie, diese kleine Aufgabe zu lösen: 9 - 1 = 


Netiquette