Nature and the Best Life
Exploring the Natural Bases of Practical Normativity in Ancient Philosophy
Rossi, Gabriela (Hg)
2013, 300 S, Kt, (Olms)
Bestell-Nr. 347142

39,80 EUR

The papers included in this book explore various aspects of the relation between nature and practical normativity in Antiquity, from the Presocratic period to Neoplatonism. Leaving aside the question how much of contemporary naturalism is present in Ancient Philosophy, and whether that much is sufficient for finding traces of it in ancient naturalism, one may still ask the historical question of whether or not this is a feature that all ancient ethics share. To this effect, the fol¬lowing pages offer a palette of readings that provide diverse analyses and diagnoses about the manner, the extent, and the success with which the appeal to nature can be identified as a strategy for founding practical normativity in Ancient Philosophy. Die Beiträge dieses Bandes erforschen verschiedene Aspekte der Beziehung zwischen Natur und praktischer Normativität in der Antike, von der Zeit der Vorsokratiker bis zum Neuplatonismus. Abgesehen von der Frage, wieviel vom heutigen Naturalismus in der antiken Philosophie präsent ist, und ob es ausreicht, um Spuren davon im antiken Naturalismus zu finden, kann man immer noch die historische Frage stellen, ob dies ein Charakteristikum ist, das alle antiken Ethiken gemein haben. In diesem Sinne bieten die folgenden Seiten eine Palette von Interpretationen, die unterschiedliche Analysen und Diagnosen liefern über die Art, das Ausmaß und den Erfolg, mit welchem die Berufung auf die Natur als eine Strategie verstanden werden kann, um die praktische Normativität auf die antike Philosophie zu gründen.
 

Bestellen


Kommentare (0)

Ihr Kommentar

 Vorab bitten wir Sie, diese kleine Aufgabe zu lösen: 6 x 3 = 


Netiquette