Geschichte der Aesthetik in Deutschland
Lotze, Hermann
1868, 672 S, Gb, (Cotta)
Bestell-Nr. 356745

50,00 EUR

In der Reihe: Geschichte der Wissenschaften in Deutschland. Neuere Zeit Bd. 7. Reprint aus 1965. Ganz-Ln mit goldgepr. Rückentitel, tadelloses Ex.
 
Rudolf Hermann Lotze (1817 - 1881) war eine der zentralen Figuren der akademischen Philosophie des 19. Jahrhunderts und gehörte bis in die 1920er Jahre zu den bekanntesten und meist diskutierten Philosophen Deutschlands, der auch weltweit hohes Ansehen genoss. Im Vergleich zu den Protagonisten des deutschen Idealismus oder den bekannten Philosophen des 19. Jahrhunderts, die außerhalb der akademischen Tradition wirkten, ist er heute weniger bekannt. (Wikipedia)
 

Bestellen


Kommentare (0)

Ihr Kommentar

 Vorab bitten wir Sie, diese kleine Aufgabe zu lösen: 7 - 5 = 


Netiquette