Mut zur offenen Philosophie
Maurice Blondel (1861-1949) zum 150. Geburtstag.
Reifenberg, Peter (Hg)
2012, 180 S, Kt, (Echter)
Bestell-Nr. 372190

16,80 EUR

In den letzten Jahren erfreut sich die Philosophie eines zunehmenden Interesses. Offenbar liegt dies u.a. auch daran, dass sich Menschen immer wieder als Fragende nach dem Sinn ihres Lebens und ihres Tuns erfahren und sogleich auch den Weg ihrer eigenen Vollendung suchen. Getrieben vom intellektuellen Verlangen, taucht auf diesem Weg die Frage nach dem Unerreichbaren, Übernatürlichen, Transzendenten und Absoluten auf. Der vorliegende Band, der aus einer Tagung des Erbacher Hofs in Mainz hervorgegangen ist, ist dem großen französischen Denker Maurice Blondel gewidmet. In ihm wird ein Zugang zu den Grundkoordinaten seines Denkens eröffnet, die im 20. Jahrhundert bis in unsere Tage Theologie und Philosophie in besonderem Maße bestimmt haben und bestimmen.
 
Mit Beiträgen von Hubertus Busche, Simone D'Agostino, Stephan Grätzel, Peter Henrici SJ, Anton van Hooff, Gerhard Larcher, Jean Leclercq, Karl Kardinal Lehmann, Patricia Rehm-Grätzel und Peter Reifenberg.
 

Bestellen


Kommentare (0)

Ihr Kommentar

 Vorab bitten wir Sie, diese kleine Aufgabe zu lösen: 5 + 4 = 


Netiquette