Die Phänomenologie
Lyotard, Jean-Francois
1993, 190 S, Gb, (Junius)
Bestell-Nr. 372240

20,00 EUR

Lyotard schrieb La phenomenologie als junger Dozent und Gymnasiallehrer zu Beginn der fünfziger Jahre. Die knappe und übersichtliche Darstellung der Husserlschen Phänomenologie und ihres Verhältnisses zu Soziologie, Psychologie und Geschichte hat seit ihrem ersten Erscheinen (1954) zahlreiche Auflagen erlebt. Der interessierte Blick wird schon in der Phänomenologie jene Spuren erkennen, die 25 Jahre später zu Lyotards Philosophie der Differenz führen. Mit einem Nachwort von Christoph von Wolzogen. OPpbd. Tadelloses Ex.
 

Bestellen


Kommentare (0)

Ihr Kommentar

 Vorab bitten wir Sie, diese kleine Aufgabe zu lösen: 5 + 5 = 


Netiquette