Dimensionen des Sozialen
Neue philosophische Zugänge zu Fühlen, Wollen und Handeln
Mertens / Müller (Hg)
2014, 400 S, Gb, (Gruyter)
Bestell-Nr. 372263

109,95 EUR

Fühlen, Wollen oder Handeln wird meist als etwas verstanden, das einen individuellen Träger hat. Was heißt es dann aber, dass wir Gefühle teilen, ein gemeinsames Ziel haben und gemeinschaftlich handeln? Der Band widmet sich der sozialen Dimension dieser Phänomene aus verschiedenen philosophischen Perspektiven und aus soziologischer Sicht. Dabei wird deutlich, dass Sozialität eine konstitutive Rolle für unser Fühlen, Wollen und Handeln besitzt.
 

Bestellen


Kommentare (0)

Ihr Kommentar

 Vorab bitten wir Sie, diese kleine Aufgabe zu lösen: 10 - 2 = 


Netiquette