Denis Diderot
Aufklärer, Schriftsteller, Philosoph
Knapp / Pieberl (Hg)
2014, 260 S, Kt, (Löcker)
Bestell-Nr. 373785

24,80 EUR

Zum 300. Geburtstag von Denis Diderot bietet dieser Sammelband die Gelegenheit einen Überblick über das wissenschaftliche und künstlerische Schaffen des Denkers der französischen Aufklärung zu bekommen. Aus Anlass des Geburstages des Philosophen, Schriftstellers und Aufklärers Diderot organisierte die Studienvertretung Philosophie der ÖH Uni Graz im Juni 2013 ein interdisziplinäres Symposium an der Karl-Franzens-Universität Graz. Die dort vorgetragenen Beiträge werden nun, neu überarbeitet, mit einer neuen Einleitung in einem Band herausgegeben. Denis Diderot war ein äußerst vielseitiger Wissenschaftler: Unter anderem war er Herausgeber der berühmten "Enzyklopädie", die das gesamte Wissen der damaligen Zeit versammelte. Er sah seine Rolle als öffentlicher Denker so, dass er sich in die Gesellschaft einzubringen habe. So trat er etwa gegen den Fundamentalismus religiöser Fanatiker auf, verurteilte den Despotismus und setzte sich für Dissidenten ein. Da sein Werk und sein Wirken im deutschsprachigen Raum bisher allerdings vergleichsweise wenig Aufmerksamkeit bekommen hat, widmet sich dieser Band ausführlich dem Schaffen Diderots.
 

Bestellen


Kommentare (0)

Ihr Kommentar

 Vorab bitten wir Sie, diese kleine Aufgabe zu lösen: 5 - 5 = 


Netiquette