Johannes Volkelt und das Problem der Metaphysik
Kubalica, Tomasz
2014, 260 S, Kt, (K&N)
Bestell-Nr. 373834

39,80 EUR

In Auseinandersetzung mit Martin Heideggers Behauptung über den antimetaphysische Charakter des Neukantianismus wurde von Tomasz Kubalica das Problem der Metaphysik im klaren Denken von Johannes Volkelt gesucht und gefunden. Klare und deutliche Problemformulierung wird den dunklen und rückständigen Tiefen ohne Trivialisierung entgegengesetzt. Es stellt sich heraus, dass man über die zusammengesetzten Probleme des modernen Lebens höchst verständlich philosophieren kann.
 

Bestellen


Kommentare (0)

Ihr Kommentar

 Vorab bitten wir Sie, diese kleine Aufgabe zu lösen: 8 - 1 = 


Netiquette