Aristoteles als Naturwissenschaftler
Kullmann, Wolfgang
2014, 280 S, Gb, (Gruyter)
Bestell-Nr. 373993

79,95 EUR

Das Buch vertritt die These, daß die Naturwissenschaft in Leben und Werk des Aristoteles den Schwerpunkt bildet. Zentral sind seine Forschungsreisen, die sich aus verstreuten geographischen Angaben rekonstruieren lassen. Durch Vergleiche mit der modernen Biologie bestätigt sich der empirische Charakter seiner biologischen Schriften, und eine philologische Sichtweise bewahrt vor vorschnellen philosophischen Systematisierungen.
 

Bestellen


Kommentare (0)

Ihr Kommentar

 Vorab bitten wir Sie, diese kleine Aufgabe zu lösen: 8 x 2 = 


Netiquette