Der ganze Mensch - die ganze Menschheit
Völkerkundliche Anthropologie, Literatur und Ästhetik um 1800
Hermes / Kaufmann (Hg)
2014, 296 S, Gb, (Gruyter)
Bestell-Nr. 374229

89,95 EUR

Um 1800 ist ein ausgeprägtes Interesse europäischer Autoren an fremden Kulturen zu konstatieren, das auch auf das Gebiet der fiktionalen Literatur und der Ästhetik übergreift. Der Band untersucht, welche poetische und kunsttheoretische Innovationskraft sich aus der Beschäftigung mit völkerkundlich-anthropologischen Phänomenen ergab und inwieweit Literatur und Ästhetik umgekehrt einen Beitrag zur zeitgenössischen Menschenkunde leisteten.
 

Bestellen


Kommentare (0)

Ihr Kommentar

 Vorab bitten wir Sie, diese kleine Aufgabe zu lösen: 5 x 1 = 


Netiquette