Die transzendentale Bewegung des dialektischen Materialismus
Rekonstruktion zur Aktualität des Marxschen Gesellschaftsbegriffs
Doß, Kevin-Rick
2014, 104 S, Kt, (Tectum)
Bestell-Nr. 374343

19,95 EUR

Wirtschaftskrisen, Staatsbankrotte und eine immer weiter auseinanderklaffende Armutsschere – es ist eigentlich gar keine Frage mehr, ob man sich heutzutage erneut mit Karl Marx auseinandersetzen sollte. Trotzdem wird Marx in der wissenschaftlichen Forschung angesichts von Politik- und Kapitalinteressen weitestgehend außer Acht gelassen. Kevin-Rick Doß lädt dazu ein, wieder an Marx’ Gedankengängen teilzuhaben. Dabei knüpft er innerhalb der Marxschen Theoriewelt an die sozioökonomischen Grundlagen der kapitalistischen Gesellschaft an und macht ihre Aktualität deutlich. Doß bereitet Marx’ Werk kurz und prägnant auf und betrachtet es aus der Perspektive der Soziologie, Ökonomie und Erkenntnistheorie. Er thematisiert aktuelle Fragen zu Gesellschaft und Wirtschaft und deutet eine praktische Perspektive an, die den Eigentumsbegriff neu zu denken wagt.
 

Bestellen


Kommentare (0)

Ihr Kommentar

 Vorab bitten wir Sie, diese kleine Aufgabe zu lösen: 9 - 5 = 


Netiquette