Corpus
Nancy, Jean-Luc
2014, 3. A., 160 S, Kt, (Diaphanes)
Bestell-Nr. 374556

18,95 EUR

Das '›De anima‹ unserer Zeit' nannte Jacques Derrida 'Corpus', das als eines von Jean-Luc Nancys Hauptwerken und sicher als einer der radikalsten philosophischen Texte der Gegenwart bezeichnet werden darf. Nancys Denken löst den Begriff des Körpers aus den dualistischen Umklammerungen von Materie und Geist, Leib und Seele, Innen und Außen und überführt das unter dem Diktat der Bedeutung stehende Schreiben vom Körper in ein 'Entschreiben' des Körpers. Jenseits der 'gewaltigen Körper- presse' des Kapitals, der Technik und des Krieges eröffnet Nancys Denken einen Ausblick auf neue Dimensionen des Einzelnen in der Gemeinschaft einer Welt der Körper.
 
Übersetzt von Hodyas, Nils / Obergöker, Timo
 

Bestellen


Kommentare (0)

Ihr Kommentar

 Vorab bitten wir Sie, diese kleine Aufgabe zu lösen: 5 - 1 = 


Netiquette