Formen der Wirklichkeit und der Erfahrung
Henri Bergson, Ernst Cassirer und Alfred North Whitehead
Nordsieck, Viola
2015, 304 S, Kt, (Alber)
Bestell-Nr. 375103

39,00 EUR

Ernst Cassirer (1874-1945), Henri Bergson (1859-1941) und Alfred North Whitehead (1861-1947) sind bis heute rezipierte Denker, deren Werke in unterschiedlichen Diskursen Beachtung erfahren. Doch dass sie alle drei in ähnlicher Weise eine Philosophie der Erfahrung als dynamisches System entworfen haben, das die philosophische Tradition revolutioniert und als Fundament für die heute interessantesten philosophischen Strömungen gelten kann, ist wenig bekannt. In diesem Buch wird die Originalität und Eigenständigkeit dieser drei großen Philosophen gezeigt, indem ihr gemeinsamer phänomenologischer Ansatz vorgeführt und ausgebaut wird: die Dynamisierung der Form und die Betonung der Kreativität, die es ermöglichen, Erfahrung als die Entstehung von etwas Neuem zu denken.
 

Bestellen


Kommentare (0)

Ihr Kommentar

 Vorab bitten wir Sie, diese kleine Aufgabe zu lösen: 9 x 2 = 


Netiquette