Nietzsche in unserem Jahrhundert
Michel, Wilhelm
2015, 120 S, Kt, (Severus)
Bestell-Nr. 375192

22,90 EUR

Die Philosophie ist eine Art Rache an der Wirklichkeit. Friedrich Nietzsche, Also sprach Zarathustra. Was ist Nietzsche uns? Auf der Suche nach einer Antwort auf diese Frage diskutiert Wilhelm Michel 40 Jahre nach Friedrich Nietzsches Tod Leben, Wirkung aber vor allem Werk des großen deutschen Philosophen. Er behandelt Nietzsches philosophischen Nachlass und thematisiert die zeitgenössische Gültigkeit. Friedrich Nietzsche ist bekannt als Wegbereiter des Existenzialismus. Er gilt als einer der wirkungsmächtigsten und gleichzeitig umstrittensten Philosophen der deutschen Sprache. In seinen Hauptwerken sagt er nicht nur den Tod Gottes voraus, sondern definiert auch den Übermenschen. Nietzsches Philosophie besteht vor allem in der Infragestellung aller Werte.
Nachdruck des Originals in Frakturschrift von 1939.
 
Wilhelm Michel war deutscher Schriftsteller, Mitarbeiter der Zeitschrift Die Weltbühne und Büchner-Preisträger.
 

Bestellen


Kommentare (0)

Ihr Kommentar

 Vorab bitten wir Sie, diese kleine Aufgabe zu lösen: 5 x 1 = 


Netiquette