Nachgelassene Manuskripte und Texte / Schillers philosophische Weltansicht
Cassirer / Fingerhut / Rubini (Hg)
2015, 163 S, Gb, (Meiner)
Bestell-Nr. 375425

148,00 EUR

Bei dieser Vorlesung, gehalten im WS 1920/1921 in Hamburg unter dem Titel "Schillers philosophische Weltansicht", handelt es sich um Cassirers ausführlichste Arbeit zu Schiller, die in buchartiger Form in fünf Kapitel unterteilt ist.
 
Inhalt:

Einleitung. I Allgemeines. - Schillers Stellung in der Philosophie / [Erstes Kapitel. Schillers Jugendphilosophie] / Zweites Kapitel: Die Epoche der 'Künstler' / Drittes Kapitel: Schillers Kantische Studien und die Kallias Briefe / [Viertes Kapitel: Die Briefe über aesthetische Erziehung - Die Analytik des Schönen und die Stellung der Kunst im System der geistigen Kultur] / Fünftes Kapitel: Schillers Geschichtsphilosophie / Beilage: "Schiller" / Beilage: "Schillers Freiheitsidee"
 

Bestellen


Kommentare (0)

Ihr Kommentar

 Vorab bitten wir Sie, diese kleine Aufgabe zu lösen: 10 + 3 = 


Netiquette