Hermeneutik der Transzendenz
Dalferth / Bühler / Hunziker (Hg)
2015, 230 S, Kt, (Mohr)
Bestell-Nr. 375601

70,00 EUR

An der Frage nach der Transzendenz scheiden sich die Geister. Gibt es neben den ontologischen, erkenntnistheoretischen, ethischen oder alterologischen Formen von Transzendenz überhaupt genuin religiöse Formen der Transzendenz? Und wenn ja, in welcher Beziehung stehen sie zu jenen anderen Gestalten der Transzendenz? Stimmt es, dass eine Verschiebung von einem 'vertikalen' zu einem 'horizontalen' Verständnis von Transzendenz stattgefunden hat? Die Beiträge dieses Bandes beleuchten und untersuchen diese und andere Fragen aus unterschiedlichen Perspektiven.
 
Mit Beiträgen von:

Hans-Christoph Askani, Stefan Berg, Pierre Bühler, Johannes Corrodi-Katzenstein, Ingolf U. Dalferth, Jean Greisch, Arne Grøn, Andreas Hunziker, Dietrich Korsch, Wolf Krötke, Anselm K. Min, Simon Peng-Keller
 

Bestellen


Kommentare (0)

Ihr Kommentar

 Vorab bitten wir Sie, diese kleine Aufgabe zu lösen: 8 - 2 = 


Netiquette