Innerweltlicher Atheismus
Koerrenz, Ralf
2015, 100 S, Kt, (TVZ)
Bestell-Nr. 375614

16,90 EUR

Wie kann Freiheit begründet, wie kann sie ermöglicht werden? Und was kann heute unter Freiheit überhaupt noch verstanden werden? In der biblischen Überlieferung ist das Deutungsmuster des 'innerweltlichen Atheismus' angelegt. Aus der befreienden Botschaft des ersten Gebotes, keine anderen Götter haben zu müssen, lässt sich ein kulturkritischer Weltbezug gewinnen, der keine innerweltliche Instanz als absolute Autorität für die eigene Lebensgestaltung anerkennt. Dies gilt in letzter Konsequenz auch für den Anspruch auf Heilsgewissheit und damit für jegliche Religion selbst. Ralf Koerrenz entwickelt in seiner Studie Grundzüge dieses Deutungsmusters.
 

Bestellen


Kommentare (0)

Ihr Kommentar

 Vorab bitten wir Sie, diese kleine Aufgabe zu lösen: 9 + 2 = 


Netiquette