Die Gabe
Zum Stand der interdisziplinären Diskussion
Hoffmann / Link-Wieczorek / Mandry (Hg)
2015, 400 S, Gb, (Alber)
Bestell-Nr. 375671

49,00 EUR

Die Gabe hat sich in den letzten Jahren zu einem interdisziplinären Forschungsfeld par excellence entwickelt. Untersucht wurden nicht nur die soziale Struktur und die Ambivalenz des Gebens und Empfangens sowie die Bedeutung von Großzügigkeit, sondern auch anerkennungstheoretische und ethische Problemstellungen. Religionswissenschaftlich und theologisch wurde die Bedeutung der Gabe etwa für ein erneuertes Verständnis des Opferns oder der göttlichen Gnade diskutiert und es wurden gabetheoretische Lesarten von Vergebungs- und Konfliktlösungsvorgängen entwickelt.
 

Bestellen


Kommentare (0)

Ihr Kommentar

 Vorab bitten wir Sie, diese kleine Aufgabe zu lösen: 7 + 2 = 


Netiquette