Kierkegaards Phänomenologie der Freiheitserfahrung
Disse, Jörg
1991, 219 S, Kt, (Alber)
Bestell-Nr. 384796

33,00 EUR

SYMPOSIUM 91
Der Begriff Freiheit bezeichnet nicht nur eine abstrakte Idee, sondern steht vor allem auch für eine lebendige Erfahrung. Ziel dieser Arbeit ist es, Kierkegaards Denken als eine Phänomenologie konkreter Freiheitserfahrung auszulegen. Sehr gutes Ex.
 

Bestellen


Kommentare (0)

Ihr Kommentar

 Vorab bitten wir Sie, diese kleine Aufgabe zu lösen: 9 x 4 = 


Netiquette