Aristotelischer Naturalismus
Hartmann, Nicolai
2017, 379 S, Gb, (Metzler)
Bestell-Nr. 380593

79,99 EUR

Als eine Form des anthropologischen Naturalismus erhält der aristotelische Naturalismus eine immer größer werdende Bedeutung sowohl im Kontext der angewandten Ethik (z.B. Enhancement, Krankheitstheorie) als auch im Hinblick auf die Beantwortung religionsphilosophischer und kulturanthropologischer Fragestellungen. Angesichts der globalen Herausforderung durch den biotechnologischen Fortschritt und der notwendigen Anerkennung natürlicher Wachstumsgrenzen werden systematische Antworten auf Fragen wie "Welches Verhältnis besteht zwischen moralischen und natürlichen Eigenschaften?" oder "Was ist die Natur des Menschen aus moralischer Perspektive?" immer dringlicher.
 

Bestellen


Kommentare (0)

Ihr Kommentar

 Vorab bitten wir Sie, diese kleine Aufgabe zu lösen: 5 + 2 = 


Netiquette