Beiträge zur Philosophie aus Spanien
Rühle, Volker (Hg)
1992, 255 S, Gb, (Alber)
Bestell-Nr. 384298

6,00 EUR

Aus dem Spanischen übersetzt von Ruth Zimmerling und Volker Rühle. Das Buch vereinigt Texte wichtiger spanischer Philosophen, die als Antworten auf die Frage nach dem Selbstverständnis zeitgenössischer Philosophie gesehen weren können. Die eigens für diesen Band geschriebenen Beiträge geben Einblick in die Diskussionslage der spanischen Philosophie nach der Franco-Diktatur und sie dokumentieren das Bemühen, sich im Lichte eigener Erfahrung in Beziehung zu setzen zur europäischen Tradition der Aufklärung, von der das Land lange Zeit weitgehend abgeschottet war. (Der Herausgeber über das Buch). Tadelloses Ex.
 

Bestellen


Kommentare (0)

Ihr Kommentar

 Vorab bitten wir Sie, diese kleine Aufgabe zu lösen: 7 - 2 = 


Netiquette