Bevor die Liebe geht
Essays über Liebe, Freundschaft und Miteinander
Pieper, Hans-Joachim
2018, 96 S, Kt, (K&N)
Bestell-Nr. 381436

29,80 EUR

Was hält eine Gesellschaft im Innersten zusammen? Was macht das Wesen von Freundschaften aus? Wie kann man der Liebe Dauer verleihen? In drei Essays fasst Hans-Joachim Pieper aktuelle und traditionelle Antworten der Philosophie zusammen und zeigt, wie eng die Formen und Motive des Sozialen miteinander verstrickt sind. Liebe kann sich in Institutionen manifestieren. Mitgefühl und Nächstenliebe spielen bei allem Miteinander eine Rolle. Freundschaften werden in Gesprächen und Unternehmungen, in Netzwerken, Parteien und Freizeitvergnügungen gepflegt. In lebenslangen Verbindungen gewinnt die Freundschaft eine herausragende Gestalt. Zugleich bildet sie auch einen wesentlichen Bestandteil der Liebe. Die Gemeinsamkeiten der hier besprochenen Formen des Miteinanders und ihre Vielfalt geben Grund zur Hoffnung, dass die Menschen letztlich mehr zum Frieden neigen als zum Krieg und dass die Rede von der Menschheit nicht nur Schönrederei ist.
 

Bestellen


Kommentare (0)

Ihr Kommentar

 Vorab bitten wir Sie, diese kleine Aufgabe zu lösen: 8 - 2 = 


Netiquette