Der Einfluss moderner akustischer Medien auf Nietzsches "Geburt der Tragödie aus dem Geiste der Musik"
Gramel, Waldemar
2019, 260 S, Kt, (Röhrig)
Bestell-Nr. 384500

36,00 EUR

Der vorliegende Band der Mannheimer Studien zur Literatur- und Kulturwissenschaft geht den Wirkungen der ersten modernen akustischen Medientechnologie, der Phonographie, auf Friedrich Nietzsches philosophisches Erstlingswerk "Die Geburt der Tragödie aus dem Geiste der Musik" auf den Grund. Inspiriert vom Medienmaterialismus Friedrich Kittlers, aber auch psycho- und diskursanalytischen Verfahrensweisen, unterzieht das Buch Nietzsches Tragödienschrift einer assoziativen Lektüre, die das Netz ihrer thematischen Bezüge zu entfalten und in den Kontext der technomedialen Umbruchphase im 19. Jahrhundert zu stellen sucht.
 

Bestellen


Kommentare (0)

Ihr Kommentar

 Vorab bitten wir Sie, diese kleine Aufgabe zu lösen: 6 - 1 = 


Netiquette