Der Erosoph
Eine philosophische Autobiographie
Fellmann, Ferdinand
2018, 120 S, Gb, (K&N)
Bestell-Nr. 384191

18,00 EUR

In diesem Buch lässt der international bekannte Lebensphilosoph Ferdinand Fellmann seinen Werdegang Revue passieren. Seine persönlichen Erlebnisse erhalten im Licht philosophischer Themen eine allgemeine Bedeutung. Verbindungen zu bekannten Autoren aus Vergangenheit und Gegenwart lassen erkennen, welche Position sein Denken im historischen Kontext einnimmt. Im Fokus seiner Lebensphilosophie steht der Eros als Existenzial, wodurch der Logozentrismus der traditionellen Metaphysik überwunden wird. Für die neue Sichtweise steht der "Erosoph", den Fellmann als Idealtyp der Lebensweisheit vorstellt. Damit wendet sich das Buch an ein breiteres Publikum, das sich für aktuelle Strömungen der philosophischen Reflexion interessiert.
 

Bestellen


Kommentare (0)

Ihr Kommentar

 Vorab bitten wir Sie, diese kleine Aufgabe zu lösen: 5 + 4 = 


Netiquette