Der Punkt
Ästhetische Meditationen
Wohlfart, Günter
1986, 207 S, Kt, (Alber)
Bestell-Nr. 384290

18,00 EUR

Der springende Punkt des Buches ist der Augenblick ästhetischer Ephiphanie: Es zeigt die innere Verwandtschaft des ästhetisch "Hervorleuchtendsten" mit der religiösen Erleuchtung. Diese Meditationen sind ein ästhetisch-religiöser Traktat über die "taghelle Mystik" des sinnlichen Scheinens von Sinn in ästhetischer Erfahrung, auch wenn religionsphilosophische Probleme nicht eigens thematisiert werden. Tadelloses Ex.
 

Bestellen


Kommentare (0)

Ihr Kommentar

 Vorab bitten wir Sie, diese kleine Aufgabe zu lösen: 10 + 2 = 


Netiquette