Die Grundlegung der politischen Philosophie bei Aristoteles
Bien, Günther
1985, 3.A., 410 S, Kt, (Alber)
Bestell-Nr. 384280

25,00 EUR

Zum einen untersucht Bien die Gedanken und Überlegungen, welche die besondere Disziplin "Praktische Philosophie" innerhalb des enzyklopädischen Systems des Aristoteles in Absetzung von den anderen Philosophien (Theologie, Kosmologie, Physik und biologische Naturlehre) fundieren. Zum anderen wird die These vorgetragen und begründet, daß allererst bei Aristoteles (und also nicht schon bei Sokrates oder Platon) die Konstituierung dessen erfolgt ist, was in der europäischen Tradition (bis zum Ausgang des 18. Jahrhunderts) als "Theorie des Menschen und der menschlichen Angelegenheiten" in Form der praktisch-politischen Philosophie gegolten hat. Seiten altersmäßig gebräunt, sonst sehr gutes Ex.
 

Bestellen


Kommentare (0)

Ihr Kommentar

 Vorab bitten wir Sie, diese kleine Aufgabe zu lösen: 5 x 2 = 


Netiquette