Eingreifen und Schließen
Interventionistische Kritik kausaler Erkenntnis
Kremling, Alexander
2018, 320 S, Gb, (Alber)
Bestell-Nr. 381217

44,00 EUR

Welche Rolle spielt Handlungswissen bei der Erkenntnis von Ursachen und Wirkungen? Wie argumentiert man etwa mit Experimentalergebnissen in der Evolutionsbiologie oder therapeutischem Wissen in der Medizin? Lassen sich Grenzen kausaler Erkenntnis gerade auch an Möglichkeiten des Eingreifens festmachen? Diesen Fragen geht das Buch nach - mit einer Diskussion der philosophischen Kausalitätstheorie des Interventionismus und einer Reihe wissenschaftstheoretischer Fallstudien aus der Physik, Biologie, Evolutionsbiologie, Psychologie, Medizin sowie psychiatrischer und psychoanalytischer Forschung.
 

Bestellen


Kommentare (0)

Ihr Kommentar

 Vorab bitten wir Sie, diese kleine Aufgabe zu lösen: 5 - 1 = 


Netiquette