Im Wirken schauen
Die Einheit von Vita activa und Vita contemplativa bei Meister Eckhart und Johannes Tauler
Mieth, Dietmar
2018, 424 S, Gb, (WBG)
Bestell-Nr. 383600

38,00 EUR

Die Begegnung Jesu mit Maria und Martha (vgl. Lk 10,38-42) hat in der spirituellen Geschichte der christlichen Lebensführung eine wichtige Rolle gespielt. Wenn man dieses Modell von Aktion und Kontemplation, von Wirken und Schauen, nachzeichnet, stößt man auf Meister Eckharts berühmte Predigt über Maria und Martha und auf ihre Wirkung über Johannes Tauler und Martin Luther zur Entwicklung eines weltlichen Berufsethos. Bei Eckhart und Tauler bleibt aber die Beziehung von "vita activa" und Schauen als Einheit erhalten. Denn das Wirken bildet die "Wirklichkeit" Gottes in der Welt ab. "Mitten im Wirken schauen" ist daher das hier in seiner Entwicklung dargestellte spirituelle Projekt.
 

Bestellen


Kommentare (0)

Ihr Kommentar

 Vorab bitten wir Sie, diese kleine Aufgabe zu lösen: 8 + 5 = 


Netiquette