Jenseits von Polemik und Apologie
Die "Schwarzen Hefte" in der Diskussion
Denker / Zaborowski (Hg)
2018, 248 S, Gb, (Alber)
Bestell-Nr. 381898

50,00 EUR

Dieser Band schließt an Band 11 des Heidegger-Jahrbuches "Zur Hermeneutik der Schwarzen Hefte" an und versammelt zahlreiche Beiträge international führender Forscher, die sich aus verschiedenen Perspektiven den Schwarzen Heften nähern und eine sachgemäße Kritik dieser Texte wie auch des Denkens Heideggers entwickeln. Dabei zeigen sich deutlich die möglichen und notwendigen Wege einer zukünftigen Heidegger-Forschung.
 
Mit Beiträgen u. a. von Katsuya Akitomi, Babette Babich, Charles Bambach, Joseph Cohen, Alfred Denker, Jesús Adrián Escudero, Gregory Fried, Istvan Feher, Laurence P. Hemming, Dean Komel, Jeff Malpas, Michael Medzech, Thomas Meyer, Christophe Perrin, Peter Trawny, Holger Zaborowski.
 

Bestellen


Kommentare (0)

Ihr Kommentar

 Vorab bitten wir Sie, diese kleine Aufgabe zu lösen: 10 - 5 = 


Netiquette