Kant-Studien Bd. 27
Philosophische Zeitschrift
Vaihinger / Frischeisen-Köhler / Liebert (Hg)
1922, 547 S, Gb, (Reuther & Reichard)
Bestell-Nr. 380753

40,00 EUR

Mit einem Bildnis von Hans Vaihinger. Gesamter Jahrgang in rotes Leinen mit goldgeprägtem Rückentitel gebunden. Sehr gutes Ex.
 
Inhalt (Auszug)
- Kritischer und spekulativer Idealismus (Georg Lasson)
- Strukturwissenschaft und Kulturwissenschaft (Aloys Müller)
- Der Darwinismus und die logische Struktur des biologischen Artbegriffs (Emil Ungerer)
- Die philosophischen Grundlagen in Spenglers "Untergang des Abendlandes" (Kurt Sternberg)
- Kant und Fichte als "Rousseau-Interpreten" (Georg Gurwitsch)
- Grundbegriffe der Rousseauschen Staatsphilosophie (Siegfried Marck)
- Zur "Antinomie im Problem der Gültigkeit" (E. v. Aster)
- Die Logik des historischen Entwicklungsbegriffes (Ernst Troeltsch)
- Das logische Recht der Kantischen Tafel der Urteile (Karl Joel)
- Die Lehre von der Wärme von Fr. Bacon bis Kant (Erich Adickes)
- Zur Analysis des Relativitätsbegriffes (Heinrich Scholz)
- Mythos und Kultur (Arthur Liebert)
- Die Ueberwindung des Religionsbegriffs in der Religionsphilosophie (Paul Tillich)
- Zur "Als Ob-Theorie" in der Kunstphilosophie (Emil Utitz)
- Realismus und Positivismus (Ernst von Aster)
 

Bestellen


Kommentare (0)

Ihr Kommentar

 Vorab bitten wir Sie, diese kleine Aufgabe zu lösen: 7 - 2 = 


Netiquette