Kant-Studien Bd. 29
Philosophische Zeitschrift
Menzer / Liebert (Hg)
1924, 655 S, Gb, (Pan)
Bestell-Nr. 380762

40,00 EUR

Mit einem Bildnis von Max Frischeisen-Köhler, zwei Kant-Büsten und einem Bildnis von Ernst Troeltsch. Gesamter Jahrgang in rotes Leinen mit goldgeprägtem Rückentitel gebunden. Sehr gutes Ex.
 
Inhalt (Auszug)
- Max Frischeisen-Köhler (Rudolf Lehmann)
- Trauerfeier und Traueransprachen bei der Einäscherung von Max Frischeisen-Köhler (Arthur Liebert)
- Kants Persönlichkeit (Paul Menzer)
- Das Vermächtnis der Kantischen Lehre vom Raum und von der Zeit (Heinrich Scholz)
- Kant als Naturwissenschaftler (Erich Adickes)
- Kant und die Psychologie (Max Dessoir)
- Metaphysische Motive in der Ausbildung des kritischen Idealismus (Heinrich Heimsoeth)
- Diesseits von Idealismus und Realismus (Nicolai Hartman)
- Kant und die Religion (Horst Stephan)
- Kant und die reine Rechtslehre (Felix Kaufmann)
- Das Eherecht Immanuel Kants (C. August Emge)
- Kant und die deutsche Kultur (Eugen Kühnemann)
- Der erste Kampf um Kant in Holland (H. Y. Groenewegen)
- Emanuel Bardous Kantbüste vom Jahr 1798 (Theodor Demmler)
- Zwei Abbildungen der Kantbüste von Bardou
- Ernst Troeltsch. Versuch einer geistesgeschichtlichen Würdigung (Paul Tillich)
- Ernst Troeltsch: Der Historismus und seine Überwindung (Arthur Liebert)
- Kant und das Ganze (Hans Driesch)
- Die Religion der Vernunft ( Karl Bornhausen)
- Das Gesetz des moralischen Kontratstes zwischen Gefühl und Vorstellung (Herman Harris Aall)
- Die Existentialtheorie der Wahrheit und der Psychologismus der Geltungslogik (Paul F. Linke)
- Die Bewegungslehre bei Newton, Leibniz und Huyghens (Hans Reichenbach)
- Der Sinn der reinen Mathematik und ihrer Anwendung (Gustav Doetsch)
- Paradoxien der Zeit (Ernst Böckli)
- Die neueste tschechoslowakische Philosophie (Ferd. Pelikán)
- Die 2. Auflage des Kantischen Briefwechsels (E. v. Aster)
- Neue Kantbriefe (Paul Menzer)
 

Bestellen


Kommentare (0)

Ihr Kommentar

 Vorab bitten wir Sie, diese kleine Aufgabe zu lösen: 7 x 3 = 


Netiquette