Kant-Studien Bd. 31
Philosophische Zeitschrift
Menzer / Liebert (Hg)
1926, 657 S, Gb, (Pan)
Bestell-Nr. 380815

40,00 EUR

Mit einem Bildnis von Rudolf Stammler, Alfons Bilharz, Rudolf Eucken und Otto Schöndörffer. Gesamter Jahrgang in rotes Leinen mit goldgeprägtem Rückentitel gebunden. Sehr gutes Ex.
 
Inhalt (Auszug)
- Hans Vaihinger und sein Wirken für die Kant-Gesellschaft. Anlässlich seines Ausscheidens aus der Leitung
- Rudolf Stammler zum 70 Geburtstag (Alexander Graf zu Dohna)
- Über den Begriff des Luxus (Albert Görland)
- Grundfragen zum Problem der objektiven Werte (Joh. Erich Heyde)
- Staatslehre als theoretische Wissenschaft (Felix Kaufmann)
- Leibnizens Philosophie der Zeit und des Raumes (W. Gent)
- Die russische Philosophie der letzten fünfzehn Jahre (S. Frank)
- Erleben, Erkennen, Metaphysik (Moritz Schlick)
- Wahrheit und Wirklichkeit (Walter Del-Negro)
- Über die Unterscheidung von analytischen und synthetischen Urteilen. Ein Beitrag zur Lösung des Problems der Urteilsmodalität (Kurt Sternberg)
- Leblos und lebendig (Johannes Reinke)
- Die Geschichte der Philosophie als Geschichte des Menschen. Betrachtungen über ihren Gegenstand, ihre Methode und Struktur (Fritz Heinemann)
- Das romantische Bild der Philosophiegeschichte (Hans Hess)
- Die wissenschaftliche Bedeutung der phänomenologischen Rechtsphilsophie (Julius Kraft)
- Zur Logik der Gegenwart (Arthur Liebert)
- Paul Natorps praktische Philosophie. Zur Würdigung seiner Vorlesungen über praktische Philosophie (Heinrich Levy)
- Riehls Kritizismus und die Probleme der Gegenwart (Paul Hofmann)
- Berkeleys Philosophisches Tagebuch (Rudolf Metz)
- Zur Frage der Vereinbarkeit von Willensunfreiheit und Verantwortlichkeit (M. Sztern)
- Rudolf Eucken zum Gedächtnis (Fritz Medicus)
- Die Krise der Psychologie (Karl Bühler)
- Das Apriori bei Tier und Mensch. Vortrag (Hermann Jordan)
- Die Idee der Lebensphilosophie in der Theorie der Geisteswissenschaften (Georg Misch)
- Vergleich der Antithesen europäischen und indischen Denkens (Betty Heimann)
- Alois Riehl. Gedächtnisrede, gehalten am 24. Januar 1925 (Heinrich Maier)
- Dietrich Heinrich Kerler. Eine Würdigung (Arnold Kowalewski)
- Kants Gesammelte Schriften Band IX (Ernst v. Aster)
 

Bestellen


Kommentare (0)

Ihr Kommentar

 Vorab bitten wir Sie, diese kleine Aufgabe zu lösen: 5 - 3 = 


Netiquette