Kant und seine Kritiker - Kant and His Critics
Falduto / Klemme (Hg)
2018, 424 S, Kt, (Olms)
Bestell-Nr. 383516

78,00 EUR

Die Erforschung des historischen und systematischen Kontextes von Kants Philosophie weist bis auf den heutigen Tag signifikante Lücken auf. Dies gilt umso mehr für unser Verständnis der Bedeutung der gegenüber Kants Philosophie erhobenen Einwände und Kritikpunkte sowohl für die verschiedenen Entwicklungsphasen seiner Philosophie wie für ihre Rezeption und Darstellung in späteren Jahrhunderten. Die im vorliegenden Band versammelten Beiträge wollen einen Beitrag zur Schließung dieser Lücken leisten. Sie gehen auf Vorträge zurück, die auf dem VII. Multilateralen Kant-Kolloquium zum Thema "Kant und seine Kritiker - Kant and his critics - Kant et ses critiques" gehalten worden sind, das vom 28.-30. April 2017 an der Martin-Luther-Universität Halle-Wittenberg stattfand.****************There are still significant gaps in the study of the historical and systematic contexts of Kant's philosophy. This is true even more of our understanding of the significance of the objections and criticisms levelled at Kant's philosophy and of the development of his philosophy and its reception and depiction in later centuries. The essays in this volume seek to close these gaps. They are based on the papers given at the 7th multilateral Kant Colloquium with the theme "Kant und seine Kritiker - Kant and his critics - Kant et ses critiques? which took place from 28th-30th April 2017 at the Martin-Luther-University, Halle-Wittenberg.
 

Bestellen


Kommentare (0)

Ihr Kommentar

 Vorab bitten wir Sie, diese kleine Aufgabe zu lösen: 10 - 2 = 


Netiquette