Kants Weg zur Transzendentalphilosophie
Der dreissigjährige Kant
1970, 172 S, Kt, (Kohlhammer)
Bestell-Nr. 380726

45,00 EUR

Der Autor zeigt, daß Kant mit dem Terminus "transzendental" nicht nur, wie bisher angenommen, den begriff der alten ontologischen Tradition vor Augen hatte - die klassische Lehre von den Grundbestimmungen des Seienden, des Einen, des Wahren und des Guten - , sondern auch den der sehr viel jüngeren wissenschaftstheoretischen Tradition der cosmologia transscendentalis von Christian Wolff. Sehr gutes Ex.
 

Bestellen


Kommentare (0)

Ihr Kommentar

 Vorab bitten wir Sie, diese kleine Aufgabe zu lösen: 6 x 3 = 


Netiquette