Nietzsche und die Konservative Revolution
Kaufmann / Sommer
2018, 600 S, Gb, (Gruyter)
Bestell-Nr. 381681

129,95 EUR

Zu den wichtigsten Wirkungen Nietzsches gehört seine produktive Rezeption durch jene Autoren des frühen 20. Jahrhunderts, die der sogenannten Konservativen Revolution zugerechnet werden - darunter so prominente Figuren wie Thomas Mann und Stefan George, Oswald Spengler und Ernst Jünger, Martin Heidegger und Carl Schmitt. Der vorliegende Band erschließt erstmals umfassend das Wechselspiel zwischen Nietzsche und der Konservativen Revolution.
 

Bestellen


Kommentare (0)

Ihr Kommentar

 Vorab bitten wir Sie, diese kleine Aufgabe zu lösen: 10 - 5 = 


Netiquette